bestview gmbh

Primarschule Elgg

Lesesommer

Lesesommer 2021
Endlich ist es wieder soweit, der kommende Sommer wird wieder ein Lesesommer. Bereits zum 12. Mal findet der Traditionsanlass der Winterthurer Bibliotheken statt. Auch wir sind dabei.

Seit über 20 Jahren animiert der Lesesommer Kinder und Jugendliche zum regelmässigen Lesen in ihrer Freizeit. Das Motto für 2021 lautet: Auf die Plätze, fertig... lesen! Möglichst viele Kinder aus Winterthur und Umgebung sollen 2021 die Freude am Lesen entdecken und sportlich und fair auf das Ziel hinarbeiten, mindestens 30 Lesetage innert zwei Monaten zu erreichen. Lesen ist nämlich fast immer und überall möglich.

Für den Lesesommer einschreiben kann man sich ab dem 26. Mai 2021 in allen teilnehmenden Bibliotheken. Der Lesesommer richtet sich an Schulkinder bis Jahrgang 2006. Sie können auch, wenn sie das Leseziel erreicht haben, an der Verlosung von 20 tollen Preisen am Schlussfest teilnehmen. Jüngere Kinder können auch mitmachen, ihnen kann vorgelesen werden. Jedoch ist eine Teilnahme an der Verlosung nicht möglich.

Alle Informationen rund um den Lesesommer erfahren Sie ab dem 26. Mai auf www.lesesommer.ch oder in den teilnehmenden Bibliotheken.

Der erste Lesetag startet in diesem Jahr mit dem Leseparcours, welcher, wenn es die Situation erlaubt, am 19. Juni 2021 auf dem Kirchplatz in Winterthur, passend zum diesjährigen Motto «Auf die Plätze, fertig… lesen! » stattfindet. In diesem Jahr steht, nebst dem Thema Lesen, das Thema Sport im Vordergrund.

Geplant ist ein Parcours auf dem Kirchplatz in Winterthur. In kleinen Gruppen werden zusammen mit einem Lesecoach diverse Trainings absolviert. Eine Anmeldung im Vorfeld in einer der teilnehmenden Bibliotheken ist erforderlich. Aktuelle Informationen zur tatsächlichen Durchführbarkeit finden Sie ebenfalls auf der Lesesommer-Website.

Die Protagonisten vom letzten Lesesommer, die Waschbären, werden auch diesen Lesesommer begleiten. Dieses Jahr müssen sie für die Zoo-Olympiade trainieren. Beim Leseparcours benötigen sie dafür Unterstützung.

Fleissiges Lesetraining macht Spass und zahlt sich aus. Sollte dich das regelmässige Training ins Schwitzen oder den Kopf zum Rauchen bringen, dann komm, sobald du 15 Lesetage erreicht hast, in eine der teilnehmenden Bibliotheken und hol dir einen Gratiseintritt ins Hallen- und Freibad Geiselweid. Für die schnellsten Leser liegen einige Eintritte bereit. Es hat solange es hat.