bestview gmbh

Primarschule Elgg

Znüniplausch

Der Znüniplausch wird durch den Elternrat organisiert und durchgeführt, finanziert wird er durch die Schule Elgg. Er findet viermal im Jahr statt, d. h. einmal pro Saison. Entsprechend ist dann auch die Auswahl der Lebensmittel. Wir achten darauf, den Kindern möglichst saisongerechtes Obst und Gemüse anzubieten. Daneben bilden diverse zuckerfreie Cracker, Knäckebrot und Reiswaffeln, Dörrfrüchte und Nüsse stets einen festen Bestandteil auf den Tellern. Ergänzend gibt es in der kälteren Jahreszeit Brot und Käse.
Die frischen Lebensmittel besorgen wir bei unseren Elgger Gemüse- und Obstbauern, das Brot beim Dorf-Beck und den Käse in der Chäs-Hütte ebenfalls in Elgg. Bei Coop und Migros kaufen wir das Übrige ein.
Am Tag des Znüniplauschs versammelt sich jeweils ein freiwilliges Helfer-Team, um alles zu rüsten und schön auf Platten, Tellern und in Körben herzurichten. Diese werden auf Tischen, welche an verschiedenen Standorten auf dem Schulhausareal zu diesem Zweck aufgestellt werden, verteilt. Dabei helfen uns jeweils Schüler und Schülerinnen der 4., 5. und 6. Klasse.
Während der grossen Pause dürfen sich dann alle Kinder an dem vielfältigen Angebot freuen und einen ausgiebigen und gesunden Znüni geniessen. Die Kindergärtner vom Rebweg und der Gerbe kommen zu diesem Anlass extra zum Schulhaus. Für sie stellen wir nebst einem separaten Tisch mit dem kompletten Angebot auch noch Trinkbecher mit Wasser zur Verfügung.