bestview gmbh

Primarschule Elgg
Spitalführung top – Wetter flop
(js) Am Montag, 20. Mai 2019 regnete es nur einmal, genauer gesagt: die ganze Zeit!
Nichtsdestotrotz machten sich 21 motivierte Kindergartenkinder auf den Weg nach Winterthur. Einige waren etwas aufgeregt, führte unsere Reise uns doch ins Kantonsspital. Das aktuelle Kindergartenthema Körper/Arzt/Spital wurde mit einer Spitalführung vertieft.

Frau Held zeigte uns die Kinderstation und den Rettungsdienst, wo emsiges Treiben herrschte. Die Rettungssanitäterin, welche uns das Ambulanzfahrzeug zeigte, musste aufgrund eines Einsatzes davoneilen. Ein Kollege von ihr -soeben vom Einsatz zurück- übernahm fliessend. Ein Kind wurde im Spiel auf die Bahre gelegt und ins Fahrzeug eingeladen. Blaulicht und Sirene durften auch nicht fehlen.

Zurück im Spitalgebäude bekamen alle einen Handverband und zwei Kinder erhielten einen Gips. Es gäbe noch viel mehr zu erzählen... von der Zaubersalbe und dem Zauberpflaster, dem Playmobil-Spital, dem feinen Znüni, der Infusion und und und. Hoffentlich haben die Kinder vom Rebweg-Kindergarten zu Hause von den spannenden Erlebnissen berichtet.

Nach einem kurzen Mittagshalt testeten wir unsere Regenkleidung auf dem Spielplatz im Eulachpark. Eine nasse Angelegenheit, jedoch eine Reise, auf der wir kein einziges Pflaster brauchten, sondern welche von Frau Held geschenkt bekamen.
 
 


zurück erstellt am 20.05.2019